BUNDjugend  

Community Organizing – Wie werden wir viele Aktive für unser politisches Ziel?

Datum: 02.02.2024, 16-19 Uhr
Ort: Geschäftsstelle des BUND Hamburg, Hamburg
Adresse: Lange Reihe 29, 20099 Hamburg
Anmerkungen: Bitte melde dich zum Workshop an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ort geändert! Findet statt in der Geschäftsstelle des BUND Hamburg, Lange Reihe 29, 20099 Hamburg

Wer kennt das nicht: Jenseits von „unterschreib doch hier“ oder „komm doch zur Veranstaltung“ setzt unser Engagement und Aktivismus noch viel zu oft auf reine Aufklärung. Das Ergebnis sind Kampagnen, Aktionen und Initiativen, denen es an politisch Aktiven fehlt, die erfolgreiche Politik machen. 

Ziel des Workshops ist ein kompakter Einblick in die Denkweise und Methoden des Organizing zu bekommen, wie sie bereits im gewerkschaftlichen Feld wie auch im Community Organizing seit Jahren erfolgreich praktiziert werden. Die Übertragung in unseren Alltag schaffen wir durch Übungsphasen, in denen wir das Gelernte anwenden.

Besonderes Augenmerk wird im Workshop auf den Ansatz des transformativen Organizing gelegt, der konkrete Politik vor Ort mit der Entwicklung von grundlegenden gesellschaftlichen Alternativen verbindet. 

Über die Referentin: Frizzi Ruschke ist Soziologin und seit Jahren bei Deutsche Wohnen & Co enteignen sowie im Mietkampf in Berlin aktiv. Sie ist zudem Organizerin in Kampagnen der Berliner Krankenhausbewegung.